good-luck-online-poker.info
Online Poker > Interessante Artikel > Rake

Rake Definition

Der Anteil, den sich das Casino nimmt für die Bereitstellung von Spielen.

Um beim Poker zu gewinnen, genügt es nicht, einfach nur seine Gegner zu besiegen. Man muss auch eine Summe gewinnen, die höher ist als der eigene Beitrag zum Haus. Dieser Beitrag nennt sich "Rake". Meist wird ein Prozentsatz des Pots vom Haus während jeder Hand genommen, es kann aber auch halbstündlich geschehen oder als Teilnahme-Gebühr eines Turniers.

Bei Spielen, in denen der Rake als Prozentsatz vom Pot genommen wird, bezahlen die Pot-Gewinner auf klar ersichtliche Weise, denn gäbe es keinen Rake, würden die Gewinner z.B. 60 $ erhalten anstatt nur 57 $. Doch nicht immer verhält es sich so offensichtlich, besonders wenn man an die Folgen denkt, die der Rake auf das eigene Spiel hat.

Vor einiger Zeit wurde in einer Newsgroup gepostet: "Wie finde ich heraus, wie viel ich in einem Spiel an den Rake bezahle?" Eine Möglichkeit, um das herauszufinden ist sicherlich, die Anzahl der Rakes zu addieren bei der Anzahl von gewonnenen Pots. Doch das ist eine ergebnisorientierte Antwort. Die Höhe des Rakes, die sich das Haus bei diesem Spieler aufgrund seiner Aktionen nimmt, ist nicht so ohne weiteres zu ermitteln.

Teste die beliebtesten Poker Spiele oder versuche dein Glück in den top Online Casinos!







888 William Hill Betsson bet365 PokerStars